Kurznachrichten

SPD™ bietet Politiker für Weihnachtsfeiern an

Günstige Angebote für Privat- und Firmenfeiern

 

Viele Familien, die schon länger in diesem Land leben, sehen sich am 6. Dezember mit dem Problem konfrontiert, einen geeigneten Darsteller für den Nikolaus zu finden. 

Oft wohnen Verwandte in einer anderen Stadt oder sind von den Kindern zu leicht wiederzuerkennen. Aus diesem Grund dürften viele Eltern sich freuen, dass in diesem Jahr die Möglichkeit besteht, für einen geringen Unkostenbeitrag, Spitzenpolitiker der SPD™ für die Bescherung am Nikolaustag zu buchen.

Ein Anruf in der Berliner Parteizentrale genügt und SPD™-Chef Gabriel schlüpft für die zahlungskräftige Kundschaft in die Rolle des Nikolaus oder Weihnachtsmanns. Firmen mit einem entsprechenden Budget steht die Möglichkeit offen, durch Buchung des Rent-a-Sozi-Luxuspakets das gesamte Führungspersonal der Sozialdemokraten bei ihrer Firmenfeier auftreten zu lassen. 

Der SPD™-Chef tritt dann in Begleitung von Ralf Stegner als Knecht Ruprecht, Manuela Schwesig als blondem Engelchen und einem ganz entzückenden Heiko Maas als Weihnachtswichtel auf.


Insgesamt schlägt das Luxuspaket der weihnachtlichen Rent-a-Sozi-Aktion mit einem Betrag von 15.000 Euro relativ günstig zu buche. Es empfiehlt sich jedoch, für den SPD™-Nikolaus ausreichend Pfefferkuchen bereit zu halten und seinen Weihnachtswichtel mit einem willfährigen Püppchen zufrieden zu stellen.


Außerdem ist davon auszugehen, dass die Wohltäter von der SPD™ selbst brave Kinder als Pack beschimpfen und den größten Teil der Geschenke für sich beanspruchen.

 

Quelle:

http://www.morgengagazin.com/