Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Von der US "Fachidiotenbrille" zur Modebrille labiler nachäffender Blindgänger

Bild
Eine Nerdbrille ist eine Brille, mit der man wie ein typischer Nerd aussieht. Was ist ein Nerd? Der Begriff "Nerd" stammt aus dem englischen und bedeutet so viel wie Langweiler, Sonderling, Streber, Außenseiter, Schwachkopf, Fachidiot

 Einiger Computerpioniere, die in den 70 und 80er Jahren solche Brillen getragen haben, habe ein Bild geprägt, nach dem ein Nerd ein Computerfreak ist, also jemand, der stark technik-affin ist (zum Beispiel Bill Gates). 

Positiv formuliert ist ein Nerd auch besonders intelligent und in Sachen "technische Entwicklung" auf der Höhe der Zeit. Aber auch Menschen, die von Computerspielen fasziniert sind und einen Großteil ihrer Zeit vor dem PC verbringen, werden als Nerds bezeichnet. 

Heutzutage ist die Hornbrille (auch Nerd-Brille genannt) zu einem Verkaufsschlager für neue Modegruppen wie beispielsweise die kosmopolitische und möchtegern-alternative Hipster-Subkultur geworden. Mittlerweile existieren ganze Weltnetzportale oder Zeit…

Sie tragen die Schuld!

Bild
In einer Zeit, in der die Fremden uns durch die Demokraten als Zukunft verkauft werden und Deutsche an den Rand ihrer Existenz getrieben werden, wird es immer wieder Deutsche geben, die ihre Stimme dagegen erheben.

Es ist wohl eines der schwersten Verbrechen, dass man raum- und artfremde Menschen die Zuwanderung gestattet. Wer beim Ausverkauf unseres Volkes stumm bleibt und damit die Überfremdung hin nimmt macht sich strafbar an der Zukunft unserer Kinder. Eine Zukunft, die durch die Demokraten verkauft wird. Ihre Phrasen von Menschlichkeit lassen die Völker in ihrer natürlich gewachsenen Ordnung zu einem Rassen- und Völkerbrei verschmelzen.

Die organisierte Zuwanderung wird über kurz oder lang zur eurasisch-negroiden Mischrasse führen, während das Volk durch die Medien und Bildungseinrichtungen systematisch belogen oder verblödet wird.

Wir wissen, dass Aufmärsche nicht allein das Volkswohl beeinflussen können, doch unsere Idee ist die einzige Alternative zum Liberalismus u…

Sie tragen die Schuld!

Bild
In einer Zeit, in der die Fremden uns durch die Demokraten als Zukunft verkauft werden und Deutsche an den Rand ihrer Existenz getrieben werden, wird es immer wieder Deutsche geben, die ihre Stimme dagegen erheben.

Es ist wohl eines der schwersten Verbrechen, dass man raum- und artfremde Menschen die Zuwanderung gestattet. Wer beim Ausverkauf unseres Volkes stumm bleibt und damit die Überfremdung hin nimmt macht sich strafbar an der Zukunft unserer Kinder. Eine Zukunft, die durch die Demokraten verkauft wird. Ihre Phrasen von Menschlichkeit lassen die Völker in ihrer natürlich gewachsenen Ordnung zu einem Rassen- und Völkerbrei verschmelzen.

Die organisierte Zuwanderung wird über kurz oder lang zur eurasisch-negroiden Mischrasse führen, während das Volk durch die Medien und Bildungseinrichtungen systematisch belogen oder verblödet wird.

Wir wissen, dass Aufmärsche nicht allein das Volkswohl beeinflussen können, doch unsere Idee ist die einzige Alternative zum Liberalismus u…

Krisenvorsorge: der Lebensmittelbunker ...

Bild
Als erstes stellt sich wohl die Frage, für welche Art von Krise vorgesorgt werden muss, wie schwerwiegend sie werden wird und wie lange sie andauern wird, bis sich das Leben wieder halbwegs normalisiert.

Leider kann derzeit niemand diese Punkte halbwegs beantworten, da der Verlauf, die Schwere und die Dauer von vielen Faktoren abhängig ist. Aber gehen sie vorerst einmal von der schwersten Krise aller Zeiten aus – mit Hungersnot, Aufstand und möglicher Weise mit Krieg (auch in unsern Breiten). 

Sollte es tatsächlich nur bei einer etwas erschwerten Wirtschafts- & Finanzkrise bleiben, haben wir nicht nur sehr viel Glück gehabt, diese wird auch relativ kurz andauern – gehen wir von ein bis zwei Jahren aus.

Doch wie wir uns vorstellen können, wie Menschen reagieren bzw. agieren, wenn man ihnen alles, wirklich alles genommen hat (... und davon gehen wir aus!), die Ersparnisse, die Pension, den Arbeitsplatz, etc., dann wissen wir, was uns mit hoher Wahrscheinlichkeit erwarten w…

Krisenvorsorge: der Lebensmittelbunker ...

Bild
Als erstes stellt sich wohl die Frage, für welche Art von Krise vorgesorgt werden muss, wie schwerwiegend sie werden wird und wie lange sie andauern wird, bis sich das Leben wieder halbwegs normalisiert.

Leider kann derzeit niemand diese Punkte halbwegs beantworten, da der Verlauf, die Schwere und die Dauer von vielen Faktoren abhängig ist. Aber gehen sie vorerst einmal von der schwersten Krise aller Zeiten aus – mit Hungersnot, Aufstand und möglicher Weise mit Krieg (auch in unsern Breiten). 

Sollte es tatsächlich nur bei einer etwas erschwerten Wirtschafts- & Finanzkrise bleiben, haben wir nicht nur sehr viel Glück gehabt, diese wird auch relativ kurz andauern – gehen wir von ein bis zwei Jahren aus.

Doch wie wir uns vorstellen können, wie Menschen reagieren bzw. agieren, wenn man ihnen alles, wirklich alles genommen hat (... und davon gehen wir aus!), die Ersparnisse, die Pension, den Arbeitsplatz, etc., dann wissen wir, was uns mit hoher Wahrscheinlichkeit erwarten w…

“Mein innigster Ferienwunsch: In den Sommerferien fahre ich nach Palästina und töte Juden”

Bild
Solche wenig erfreulichen Aussagen müssen jüdische Lehrer heute in Aufsätzen lesen.
(Quelle: Bild, 20.5.2015).





Gelegentlich werden sie auch bedroht und beziehen gar Prügel. Ihre meist linksgerichteten Lehrerkollegen helfen ihnen nicht etwa in der Tradition von Schindlers Liste, sondern schauen, unschuldig vor sich hin pfeifend, lieber weg, während sie die nächste Unterrichtseinheit über das Dritte Reich planen und die Leute, die damals weg schauten. Ein elfjähriger Schüler sagte einer Pädagogin: ” Ich hasse Angela Merkel, weil sie Geld an Israel gibt und damit Palästinenser getötet werden”. (Quelle: RP Online 21.5.2015). “Jude” und auch “Schwuler” haben sich zu beliebten Schimpfwörtern auf deutschen Schulhöfen gemausert.


Der BRD-Staat kann dagegen wenig machen, weil die Täter leider keine Neonazis sind. Das wäre schön. Gut gegen Böse! Das begreift das bundesrepublikanische Kleinhirn und holt sofort die Lichterkette heraus. Aber es ist etwas komplizierter. Bei den Verantwortlich…

“Mein innigster Ferienwunsch: In den Sommerferien fahre ich nach Palästina und töte Juden”

Bild
Solche wenig erfreulichen Aussagen müssen jüdische Lehrer heute in Aufsätzen lesen.
(Quelle: Bild, 20.5.2015).





Gelegentlich werden sie auch bedroht und beziehen gar Prügel. Ihre meist linksgerichteten Lehrerkollegen helfen ihnen nicht etwa in der Tradition von Schindlers Liste, sondern schauen, unschuldig vor sich hin pfeifend, lieber weg, während sie die nächste Unterrichtseinheit über das Dritte Reich planen und die Leute, die damals weg schauten. Ein elfjähriger Schüler sagte einer Pädagogin: ” Ich hasse Angela Merkel, weil sie Geld an Israel gibt und damit Palästinenser getötet werden”. (Quelle: RP Online 21.5.2015). “Jude” und auch “Schwuler” haben sich zu beliebten Schimpfwörtern auf deutschen Schulhöfen gemausert.


Der BRD-Staat kann dagegen wenig machen, weil die Täter leider keine Neonazis sind. Das wäre schön. Gut gegen Böse! Das begreift das bundesrepublikanische Kleinhirn und holt sofort die Lichterkette heraus. Aber es ist etwas komplizierter. Bei den Verantwortli…

Nicht vor meiner Haustür

Bild
“Aus den Augen, aus dem Sinn.” So lautet ein altes deutsches Sprichwort. Seinen wahren Kern hat es sich bis heute erhalten. Das zeigen die Stammtischparolen der bürgerlichen Mitte, die von “Ich bin für Flüchtlinge, aber…” bis “Solidarität ja, aber woanders” reichen. Eine Ohrfeige in drei Tautologien.

Eine Tautologie ist eine Aussage, in welcher derselbe Begriff demselben Begriff gegenübergestellt wird, wodurch sich dieser selbst bestätigt. Das klingt kompliziert, ist aber praktisch so banal wie einleuchtend. Eine Kuh ist eine Kuh. Aha! Was wie Kinderkram klingt, ist manchmal notwendig, um Dinge auf den Punkt zu bringen. Jetzt aber zu den Ohrfeigen. Klatsch!
Ausländer sind Ausländer. Ob Flüchtling, Bürger mit Migrationshintergrund, Asylant, Passdeutscher, Migrant, Ein- oder Zuwanderer, kriminell oder integriert. Wir sprechen über Fremde in unserem Land. Krampfhaftes Differenzieren ist hier Fehl am Platz. Sie sind hier, darauf kommt es an. Auch wenn wir wissen, dass sie selbs…

Nicht vor meiner Haustür

Bild
“Aus den Augen, aus dem Sinn.” So lautet ein altes deutsches Sprichwort. Seinen wahren Kern hat es sich bis heute erhalten. Das zeigen die Stammtischparolen der bürgerlichen Mitte, die von “Ich bin für Flüchtlinge, aber…” bis “Solidarität ja, aber woanders” reichen. Eine Ohrfeige in drei Tautologien.

Eine Tautologie ist eine Aussage, in welcher derselbe Begriff demselben Begriff gegenübergestellt wird, wodurch sich dieser selbst bestätigt. Das klingt kompliziert, ist aber praktisch so banal wie einleuchtend. Eine Kuh ist eine Kuh. Aha! Was wie Kinderkram klingt, ist manchmal notwendig, um Dinge auf den Punkt zu bringen. Jetzt aber zu den Ohrfeigen. Klatsch!

Ausländer sind Ausländer. Ob Flüchtling, Bürger mit Migrationshintergrund, Asylant, Passdeutscher, Migrant, Ein- oder Zuwanderer, kriminell oder integriert. Wir sprechen über Fremde in unserem Land. Krampfhaftes Differenzieren ist hier Fehl am Platz. 

Sie sind hier, darauf kommt es an. Auch wenn wir wissen, dass sie selb…

Jede Minute ein “Flüchtling”

Bild
Rund 600.000 sog. „Flüchtlinge“ holt Angela Merkel in diesem Jahr nach Deutschland – eine komplette Großstadt von der Größe Düsseldorfs. Für 2016 werden sogar rund 1,1 Millionen „Flüchtlinge“ bei uns erwartet, ein komplettes Köln. Jede einzelne Minute kommt ein Siedler aus Schwarzafrika zu uns, Tag und Nacht. 

Mit dem grundgesetzlichen Asylrecht für politisch Verfolgte haben solche Dimensionen nichts mehr zu tun. Der Politik geht es einzig und allein darum, möglichst schnell möglichst viele Siedler ins Land zu holen, um das ideologische Projekt einer totalen „Bunten Republik“ umzusetzen.


(Von Georg S.)

Rund 600.000 sog. „Flüchtlinge“ aus Afrika und dem Orient holt Angela Merkel allein in diesem Jahr, das entspricht der Einwohnerzahl Düsseldorfs. Innerhalb von 12 Monaten muss für ein komplettes Düsseldorf nicht nur Wohnraum gefunden werden, sondern es muss auch ernährt, angekleidet und mit sonstigem täglichen Bedarf ausgestattet werden – alles bezahlt vom Steuerzahler. Für 20…

Jede Minute ein “Flüchtling”

Bild
Rund 600.000 sog. „Flüchtlinge“ holt Angela Merkel in diesem Jahr nach Deutschland – eine komplette Großstadt von der Größe Düsseldorfs. Für 2016 werden sogar rund 1,1 Millionen „Flüchtlinge“ bei uns erwartet, ein komplettes Köln. Jede einzelne Minute kommt ein Siedler aus Schwarzafrika zu uns, Tag und Nacht. 

Mit dem grundgesetzlichen Asylrecht für politisch Verfolgte haben solche Dimensionen nichts mehr zu tun. Der Politik geht es einzig und allein darum, möglichst schnell möglichst viele Siedler ins Land zu holen, um das ideologische Projekt einer totalen „Bunten Republik“ umzusetzen.


(Von Georg S.)

Rund 600.000 sog. „Flüchtlinge“ aus Afrika und dem Orient holt Angela Merkel allein in diesem Jahr, das entspricht der Einwohnerzahl Düsseldorfs. Innerhalb von 12 Monaten muss für ein komplettes Düsseldorf nicht nur Wohnraum gefunden werden, sondern es muss auch ernährt, angekleidet und mit sonstigem täglichen Bedarf ausgestattet werden – alles bezahlt vom Steuerzahler. Für 20…

Spionage durch Jobcenter geht in die nächste Runde

Bild
Die Verfolgung und Ausspähung von Arbeitslosen schreitet weiter voran.


Während wir im Januar 2015 noch von der Ausspähung von Facebookkonten berichteten (siehe: Jobcenter sollen Arbeitslose ausspionieren), betrifft die neueste Meldung das amerikanische Unternehmen "Paypal". Zum 1. Juli 2015 ändert der Internet-Bezahldienst seine AGB sowie die Datenschutzgrundsätze dahingehend, dass die Weitergabe von Daten an diverse Behörden erfolgen kann. Der einfache Verdacht, dass ein Jobcenter-"Kunde" ein solches Konto verschweigt oder etwa durch Transaktionen Sozialleistungsmissbrauch betreibt, reicht aus, damit dies durch die hiesigen Jobcenter genutzt werden kann.


Speziell für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger die ein Konto bei dem Anbieter besitzen, bedeutet es, das Paypal an die Jobcenter auf entsprechende Anfragen, die Zahlungsvorgänge seit der Anmeldung lückenlos übermittelt. Diese Weitergabe umfasst folgende Angaben, Zitat: "Name, Adresse, E-Mail-Adr…

FAKTEN ZUR ZUWANDERUNG - AFRIKANISCHE WIRTSCHAFTSFLÜCHTLINGE ÜBERRENNEN EUROPA

Bild
Kriminelle Schlepper nutzen die Gunst der Stunde und die politische Unfähigkeit der Europäischen Union.

Bereits heute sieht es in westdeutschen Großstädten wie Hamburg, Westberlin, Frankfurt, Köln, Mannheim, Offenbach, Duisburg, Saarbrücken usw aus wie in New York und nicht mehr wie in Deutschland. Aber was gerade aktuell auf Europa und damit vor allem auf Deutschland zugerollt kommt ist geradezu apokalyptisch. Nach aktuellen Presse-Berichten stehen bereits Dutzende, wenn nicht Hunderte von Flüchtlingsbooten für eine Überfahrt von der afrikanischen Küste in Richtung Lampedusa und Sizilien bereit. Die professionellen Schlepper warteten nur noch auf besseres Wetter und weniger Seegang. 

Viele dieser Armutsflüchtlinge aus aller Welt zieht es nach Deutschland, weil bei uns die SOZIALEN HILFEN FÜR FLÜCHTLINGE abenteuerlich hoch sind. Uns befreundete EU-Staaten (zum Beispiel Italien, Griechenland und Frankreich) unterstützen diese Begehrlichkeiten sogar noch, indem sie hilfsbereit…

FAKTEN ZUR ZUWANDERUNG - AFRIKANISCHE WIRTSCHAFTSFLÜCHTLINGE ÜBERRENNEN EUROPA

Bild
Kriminelle Schlepper nutzen die Gunst der Stunde und die politische Unfähigkeit der Europäischen Union.

Bereits heute sieht es in westdeutschen Großstädten wie Hamburg, Westberlin, Frankfurt, Köln, Mannheim, Offenbach, Duisburg, Saarbrücken usw aus wie in New York und nicht mehr wie in Deutschland. Aber was gerade aktuell auf Europa und damit vor allem auf Deutschland zugerollt kommt ist geradezu apokalyptisch. Nach aktuellen Presse-Berichten stehen bereits Dutzende, wenn nicht Hunderte von Flüchtlingsbooten für eine Überfahrt von der afrikanischen Küste in Richtung Lampedusa und Sizilien bereit. Die professionellen Schlepper warteten nur noch auf besseres Wetter und weniger Seegang. 

Viele dieser Armutsflüchtlinge aus aller Welt zieht es nach Deutschland, weil bei uns die SOZIALEN HILFEN FÜR FLÜCHTLINGE abenteuerlich hoch sind. Uns befreundete EU-Staaten (zum Beispiel Italien, Griechenland und Frankreich) unterstützen diese Begehrlichkeiten sogar noch, indem sie hilfsbereit…

Ergebnis einer kürzlich erschienenen Studie über Lobbyismus in Europa ist erschütternd

Bild
Deutschland liegt im europäischen Vergleich von 22 Teilnehmern auf Platz 16. Also im schlechten hinteren Drittel!

Das heißt Länder wie Slowenien, Polen und Bulgarien haben teilweise deutlich besser abgeschnitten. Die Studie kritisiert insbesondere die fehlende Karenzzeit für Mitglieder des Bundestages bis zum Wechsel in die Wirtschaft. 


Das heißt, wer heute über Gesetze entscheidet, kann morgen schon Nutznießer derselben sein. Da erstaunt es nicht, dass die Politik in den wenigsten Fällen das macht, was dem Willen der Bevölkerung entspricht, sondern dem einzelner Interessengruppen.

Aber: Warum wählen wir eigentlich, wenn am Ende nicht DAS geschieht, was WIR wollen und UNS nützt, sondern vor allem das, was die Gewinne der Banken, Versicherungen, Auto-, Chemie- und Lebensmittelkonzerne mehrt?


Vielleicht fragt sich jetzt die Eine oder der Andere, ob die Situation denn wirklich so dramatisch ist und ob man wirklich annehmen muss, dass mit unserer Demokratie grundsätzlich etwas nicht …

Alliierte Kriegsverbrechen – 6000 eidesstattliche Erklärungen von Internierten des Lagers 91 Darmstadt belegen ca. 2000 Vorfälle

Bild
Im amerikanischen Internierungslager Darmstadt, das ursprünglich 24.000, später 18.000 Internierte zählte, hatte sich im Jahre 1946 auf Ersuchen der Nürnberger Verteidigung ein Arbeitsausschuß internierter Juristen gebildet, vor dem im Zeitraum von April bis Juli 1946 etwa 6000 Augenzeugen eidesstattliche Erklärungen abgaben über erlebte Verstöße gegen die Kriegsregeln von Seiten der Alliierten. 

Dieses Material, das sorgfältig geprüft und in sechsfacher Ausfertigung zusammengestellt wurde, sollte von Hermann Göring in seiner Schlußrede dem IMT in Nürnberg vorgelegt werden. Dazu kam es nicht, da der deutsche Lagerkommandant namens Fischer die Angelegenheit den Amerikanern hinterbrachte, welche die Beschlagnahme und Verbrennung des Materials befahlen. (Fischer wurde später von den Amerikanern als Bürgermeister eingesetzt, dann jedoch an die Polen ausgeliefert und ist seitdem verschollen). 

Das Original und eine Kopie konnten jedoch rechtzeitig von ausbrechenden Lagerinsasse…

Alliierte Kriegsverbrechen – 6000 eidesstattliche Erklärungen von Internierten des Lagers 91 Darmstadt belegen ca. 2000 Vorfälle

Bild
Im amerikanischen Internierungslager Darmstadt, das ursprünglich 24.000, später 18.000 Internierte zählte, hatte sich im Jahre 1946 auf Ersuchen der Nürnberger Verteidigung ein Arbeitsausschuß internierter Juristen gebildet, vor dem im Zeitraum von April bis Juli 1946 etwa 6000 Augenzeugen eidesstattliche Erklärungen abgaben über erlebte Verstöße gegen die Kriegsregeln von Seiten der Alliierten. 

Dieses Material, das sorgfältig geprüft und in sechsfacher Ausfertigung zusammengestellt wurde, sollte von Hermann Göring in seiner Schlußrede dem IMT in Nürnberg vorgelegt werden. Dazu kam es nicht, da der deutsche Lagerkommandant namens Fischer die Angelegenheit den Amerikanern hinterbrachte, welche die Beschlagnahme und Verbrennung des Materials befahlen. (Fischer wurde später von den Amerikanern als Bürgermeister eingesetzt, dann jedoch an die Polen ausgeliefert und ist seitdem verschollen). 

Das Original und eine Kopie konnten jedoch rechtzeitig von ausbrechenden Lagerinsass…

Baltimore, Bozen, Bosnien

Bild
Zugegeben – es ist für Außenstehende immer schwierig, ein Thema zu beleuchten, das subjektiv so unterschiedlich wahrgenommen wird. Der Begriff der “Schuld” kreist wie ein Geier über jedem Wort und schlägt zu, wenn sich jemand zu weit aus dem Nest wagt. 

Wir können nicht beurteilen, wie willkürlich die Polizei in den Vereinigten Staaten gegen Neger vorgeht, weshalb wir auch darauf verzichten. Wir beurteilen lieber das, was völlig natürlich ist und sich deshalb historisch schon dutzende Male abgespielt hat. Willkommen im multikulturellen Rassenkrieg.

Wenn wir an das Römische Reich, das Mongolenreich, die Sowjetunion oder Österreich-Ungarn denken, gibt es eine Vielzahl an Gründen, die wir auflisten können und die uns als Kriterien für deren Niedergang gelten. Neben sozialen Elementen wie einer dekadenten Lebensführung und einem zu großen und unübersichtlichen Herrschaftsbereich finden wir dort selbstverständlich auch ethnische Konflikte. 

Wir könnten uns jetzt darauf festlege…

Baltimore, Bozen, Bosnien

Bild
Zugegeben – es ist für Außenstehende immer schwierig, ein Thema zu beleuchten, das subjektiv so unterschiedlich wahrgenommen wird. Der Begriff der “Schuld” kreist wie ein Geier über jedem Wort und schlägt zu, wenn sich jemand zu weit aus dem Nest wagt. Wir können nicht beurteilen, wie willkürlich die Polizei in den Vereinigten Staaten gegen Neger vorgeht, weshalb wir auch darauf verzichten. Wir beurteilen lieber das, was völlig natürlich ist und sich deshalb historisch schon dutzende Male abgespielt hat. Willkommen im multikulturellen Rassenkrieg.
Wenn wir an das Römische Reich, das Mongolenreich, die Sowjetunion oder Österreich-Ungarn denken, gibt es eine Vielzahl an Gründen, die wir auflisten können und die uns als Kriterien für deren Niedergang gelten. Neben sozialen Elementen wie einer dekadenten Lebensführung und einem zu großen und unübersichtlichen Herrschaftsbereich finden wir dort selbstverständlich auch ethnische Konflikte. Wir könnten uns jetzt darauf festlegen…