Posts

Es werden Posts vom September, 2013 angezeigt.

Kurznachrichten

Politik ist Dienst an der Volksgemeinschaft

Bild
Deutscher,
sage nicht, du seiest unpolitisch,
unpolitisch ist nur der Schwächling!

Politik ist Kampf,
und Kampf ist das Leben!

Gleichgültigkeit beherrscht den politischen Alltag der Bundesbürger.

Denn das, was die Allgemeinheit unter Politik versteht - nämlich das hiesige Parteiensystem - hat längst kein Vertrauen im Volke mehr und verliert zudem zunehmend an Bedeutung.

Was kann man von den selbsternannten "Volksvertretern" der Bundesrepublik erwarten?

Ganz einfach, nichts! Was kann der einzelne Bürger ändern? Ebenso, nichts!

Und was tut der müde und gleichgültige mündige Bürger? Genau, nichts!

Die Tatsache, dass Entscheidungen und Beschlüsse längst nicht mehr von den "Volksvertretern" gefasst werden, ist nur die halbe Wahrheit.

Den Machthabern spielt die Tatenlosigkeit und das Desinteresse gleichfalls positiv zu. Die Schwäche und Ignoranz des Volkes ist Futter für ihr System.

Doch Politik ist weit mehr, als nur schnöder Parlamentarismus, als Parteiengedöns und Machtgi…

Inhaltsleerer Kuschelwahlkampf ist vorbei – die Euro-Krise ist noch da

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Diesen Ausspruch hört man jetzt wohl in allen Parteien. Die nächste Wahl findet am 25. Mai 2014 statt, wenn die Einwohner der Mitgliedsländer der Europäischen Union (EU) zu den Wahlurnen gerufen werden.

In den nächsten Wochen und Monaten wird sich zeigen, wie die neu zu bildende Bundesregierung der Euro-Krise Herr werden will. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat bereits kurz vor der Bundestagswahl angekündigt, daß schon zeitnah mit einem weiteren Rettungspaket für Griechenland zu rechnen ist. Der Linksparteienblock aus SPD, Grünen und Linken fordert hingegen einen Schuldenschnitt – wer sich auch durchsetzt, die deutschen Steuermilliarden sind auf Nimmerwiedersehen weg.

Die etablierten Parteien haben im Wahlkampf darauf verzichtet, das Thema Euro-Krise auf die Tagesordnung zu setzen. Wussten sie doch, daß man mit jahrelangem Versagen und systematischer Steuergeldverschwendung nicht unbedingt Wählerstimmen gewinnt. Die NPD war di…

Die Situation ist ernst – was können wir tun?

Bild
Unser Deutschland in Gefahr Deutsche Volksgenossinnen und Volksgenossen! Alle, die ihr noch guten Herzens seid! Wir müssen uns jetzt zusammenschließen. Wir müssen zusammenhalten und starke Netzwerke gegen den gemeinsamen Feind bilden. Wie jedes jemals funktionierende und erfolgreiche Volk in der Geschichte. Dazu bedarf es aber einer Organisation, die das gemeinsame Vorgehen koordiniert, in die sich alle einbringen können. Diese Organisation ist schon lange vorhanden und ihr alle kennt sie: das ist die NPD.

Kommt zu uns! Stellt den Kontakt zu uns her! Werdet Mitglieder, wenn ihr euch dies von eurem persönlichen Umfeld her erlauben könnt. Aber auch, wenn nicht: Jeder ist willkommen und jeder wird im Kampf für Deutschland dringend gebraucht! Tu etwas für dein Land! Verlasse dich nicht nur auf andere! Schließ dich mit uns fest zusammen! Wenn alle Deutschen, die ihr Land lieben und erhalten wollen, nicht nur zu hause sitzen und meckern, sondern sich einbringen in den gemeins…

Zigeuner können Sozialhilfe bekommen

Bild
Einwanderer aus Rumänien und Bulgarien haben vollen Anspruch auf deutsche Sozialleistungen, wenn sie Deutschland zu ihrem neuen Lebensmittelpunkt erklären. 

Das entschied das Landessozialgericht Essen in einem Eilverfahren. Bisher hatten diese nur Anspruch auf Kindergeld, medizinische Notversorgung und Rückreisekosten, berichtet die Mediengruppe Der Westen.
Im konkreten Fall ging es um eine sechsköpfige Familie aus Bulgarien, die sich 2012 in Hamm ansiedelte und im Januar 2013 Antrag auf Sozialhilfe stellte. Die Eltern von vier Kinder sprechen weder Deutsch, noch können sie eine Ausbildung nachweisen. Der Antrag wurde von der Stadt abgelehnt, da sich die Familie lediglich auf der Suche nach Arbeit in Deutschland aufhält. Auch das Sozialgericht Dortmund entschied im Sinne der Stadt.
„Neuer Lebensmittelpunkt gefunden“
Das Landessozialgericht kassierte allerdings die Entscheidungen der vorhergehenden Instanzen per Eilverfahren. Das Hauptverfahren steht noch aus. Es folgte der …

Was kann ich die letzten Tage vor der Wahl noch tun ?

Bild
Was kann ich die letzten Tage vor der Wahl noch tun?

Eine ganze Menge. Um Menschen zu erreichen ist es nie zu spät. Jetzt gilt es, zu mobilisieren, zu überzeugen. Jede Stimme für die NPD ist eine Stimme gegen das Kartell der antideutschen Politik.

1. Teilen Sie unsere Inhalte bei Facebook

Jeder Gefällt-mir-Klick, jeder geteilte Beitrag erreicht Menschen, die wiederum andere Menschen erreichen. So können wir sehr schnell sehr viele Nutzer informieren. Inzwischen haben wir mit über 42.000 Fans schon die Grünen überholt. Werden auch Sie Fan unserer Seite!

2. Drucken Sie sich selbst Flugblätter aus und verteilen Sie diese in der Nachbarschaft.

Gar nicht teuer und effektiv: Unsere Vorlagen einfach ausdrucken, kopieren und unter die Leute bringen. Jede verteilte Schrift kann einen potentiellen Wähler erreichen.

3. Schauen Sie sich unseren Werbespot bei Youtube an und teilen Sie ihn mit Freunden und Bekannten: Aktion Weckruf Sie haben im Wahlkampf oft mit Freunden, Kollegen, Nachbarn und Bekannten g…

Vernichtung der arischen Rasse

Bild
"Juden nehmen die führende Rolle im multikulturellen Transformationskampf zur Abschaffung der weißen Rasse in Europa ein!"

Das Weltprogramm der Lobby ist teuflisch, keine Frage. Es ist der Gegenentwurf zur Menschheit. Es dürfte ein genetischer Auslöser sein, der in dieser kleinen Clique wirkt, um immer wieder, immer von neuem, das Programm zur Unterwerfung der gesamten Menschheit, auch der Judenmasse, voranzutreiben.

Nicht nur, dass sie zur Erfüllung ihrer Mission stets schreckliche Kriege führen lassen, mit Millionen Toten, und dabei noch hämisch grinsen, erledigen sie uns auch existentiell. Man schaue nur auf das Bankensystem, das sie entwickelt und uns von ihren Vasallen haben überstülpen lassen. Ihre Vasallen legalisierten galaktisch großen Betrug dahingehend, dass sowohl die Staaten wie auch die Banken mit ihnen Wetten mussten, um sich wahrscheinlich in Trillionen-Höhe zu verschulden. 

Daraus gingen die Raubkonzepte von Euro- und Bankenrettung hervor. Alles wird …

Auswirkung jahrzehntelanger demokratischer Einwirkung und Zerstörung

Noch ist der Wahlkampf der Demokraten-Parteien im vollen Gange. Noch hängen überall die Pappen mit den Sprüchen und Köpfen aller politischen Farben.Ein Wahlkampftermin folgt dem anderen, Auftritte, Reden - es geht um jede Stimme. Dabei stehen Sieger und Verlierer der Bundestagswahl 2013 längst fest. Eindeutige Gewinner werden auch in diesem Jahr die Demokraten sein. Der Verlierer auf ganzer Strecke wird dagegen wieder das deutsche Volk sein. 

Denn Demokratie und das Wohl des Volkes sind unvereinbar. Die Tatsache, dass das deutsche Volk von Jahr zu Jahr schrumpft, geradewegs seinem eigenen Aussterben entgegen, ist kein natürlicher Vorgang, sondern eine Auswirkung jahrzehntelanger demokratischer Einwirkung und Zerstörung. Eine Alternative zum Volkstod ist nicht wählbar! Dem Volk wird mit der Durchführung der Wahlen vorgegaukelt, dass es tatsächlich eine Möglichkeit hätte, etwas zu ändern. 

Mit der Meinungsfreiheit wird dem Volk zudem suggeriert, es dürfe sich wahrlich frei äußern. DOCH, a…